Termine

26. Oktober 2019
Kreisparteitag
Beginn: 10:00
Ende: 26. Oktober 2019 - 14:00
Ort: Courtyard by Marriott Dresden, Stauffenbergallee 25A, 01099 Dresden, Deutschland
7. November 2019
Ortsverbandstreff FDP Dresden-Neustadt
Beginn: 19:30
Ende: 7. November 2019 - 22:00
Ort: Weinzentrale, Hoyerswerdaer Str. 26, 01099 Dresden, Deutschland
19. November 2019
Ortsverbandstreff FDP Dresdner Westen
Beginn: 19:00
Ende: 19. November 2019 - 21:00
Ort: Restaurant Hüftgold Dresden, Clara-Zetkin-Straße 15, 01159 Dresden, Deutschland
Beschreibung: Die Freien Demokraten im Dresdner Westen treffen sich regelmäßig in gemütlicher Runde, um über die aktuelle Tagespolitik zu diskutieren, Veranstaltungen des Ortsverbandes zu planen und sich mit Parteimitgliedern aus ganz Dresden zu vernetzen. Alle FDP-Mitglieder, Freunde und Interessenten des liberalen Gedankenaustauschs sind herzlich eingeladen.
Der Ortstreff findet immer zu den angegebenen Daten um 19 Uhr im Restaurant "Hüftgold" (Clara-Zetkin-Straße 15, 01159 Dresden) statt. Wir tagen im Separée, das auch eine Kinderecke hat. Bringen Sie Ihren Nachwuchs also gern mit.
Zur Gesamtübersicht

Aus den Sozialen Medien

FDP-Kreisverband Dresden

Wechsel an der FDP-Spitze im Dresdner WestenPRESSEMITTEILUNG

Die Freien Demokraten im Dresdner Westen stellen sich personell neu auf. Auf die langjährige Ortsvorsitzende Viola Martin-Mönnich folgt Dominik Zoch.

(Dresden, 15. Oktober 2019) Aufgrund eines Rücktritts im Ortsvorstand hatte der FDP-Ortsverband Dresdner Westen seine Mitglieder am 15. Oktober 2019 zu Nachwahlen in das Löbtauer Restaurant „Hüftgold“ eingeladen. Die Mitglieder des Ortsvorstandes nutzten diese Gelegenheit und stellten sich zu wichtigen Teilen gänzlich neu auf.

Viola Martin-Mönnich, die den Ortsverband seit 2015 leitete, trat im Rahmen der Mitgliederversammlung offiziell vom Amt zurück und begründete die Entscheidung mit dem Wunsch nach innerparteilicher Erneuerung. "Ich stelle mein Amt zur Verfügung, weil ich seit meinem Eintritt in die FDP mit 18 Jahren immer wieder festgestellt habe, dass eine Partei sich nur durch ständigen personellen Wandel erneuert und verändern kann“, sagte die 35-jährige PR-Verantwortliche eines Dresdner Fachkräftesicherungsprojekts. Dieser innerparteiliche Prozess müsse aktiv angegangen werden. „Ich möchte mich selbst politisch weiterentwickeln, und auch dem Parteinachwuchs Raum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten lassen. Meine Nachfolger stehen hochmotiviert in den Startlöchern, um auf der erfolgreichen Arbeit der vergangenen vier Jahre im Dresdner Westen aufzubauen. Ich werde das Team nach Kräften unterstützen und freue mich auf alles, was vor uns liegt", so Viola Martin-Mönnich.

Als Nachfolger wurde der 26-jährige Personalplaner Dominik Zoch gewählt, der im April diesen Jahres als Beisitzer in den Ortsverband gewählt wurde. „Ich freue mich sehr über diese Chance und nehme sie gern an. Mir ist es ein wichtiges Anliegen, die bereits geleistete, sehr gute Arbeit meiner Vorgängerin fortzusetzen und weiterzuentwickeln. Natürlich möchte ich die Ortsverbandsarbeit auch um meinen eigenen Beitrag erweitern“, so Dominik Zoch. Die Hauptlast bei der direkten Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern trügen die Ortsverbände. „Daher sehe ich es als meine Aufgabe an, über dialogorientierte Formate wie unser erfolgreiches „Liberales Bürgerpicknick“ und die „Zwischentöne“ den Kontakt und offenen Austausch zu den Menschen im Dresdner Westen aufrechtzuerhalten“, so Zoch.

Außerdem trat David Maximilian Brosius vom Posten des Schatzmeisters zurück und wurde zum stellvertretenden Ortsvorsitzenden gewählt. Darüber hinaus wurden mit Thomas Gebhardt als Schatzmeister und Mike Fröhlich als Beisitzer zwei Neumitglieder gewählt. Im Amt geblieben sind Heike Richter (stellvertretende Vorsitzende), Holger Hase (Beisitzer) und Andy Meyer (Beisitzer).

„Besonders freut mich, dass wir mit Thomas Gebhardt und Mike Fröhlich zwei junge, engagierte Neumitglieder der FDP Dresden für die Arbeit im Ortsvorstand gewinnen konnten. Der Liberalismus muss auch im Dresdner Westen positiv in der öffentlichen Debatte wahrgenommen werden und ich bin froh, nun Vorsitzender eines sehr aktiven Ortsverbandes zu sein, der sich genau dafür einsetzt“, so Dominik Zoch.

Pressekontakt:
Dominik Zoch
Ortsvorsitzender FDP Dresdner Westen
Radeberger Str. 51
01099 Dresden
westen@fdp-dresden.de
www.facebook.com/fdpdresdnerwesten
... See MoreSee Less

3 days ago  ·  

View on Facebook

Wir standen zusammen und sangen zusammen: Für Menschlichkeit, gegen Rassismus und Gewalt. ... See MoreSee Less

1 week ago  ·  

View on Facebook

„Liebe Mitbürger, lassen Sie uns gemeinsam ein Zeichen der Solidarität mit unseren jüdischen Mitbürgern setzen, gegen den Hass und die Gewalt des rechten Terrors. Unsere liberale Gesellschaft braucht auch Ihre Stimme!“, Holger Hase (Kreisvorsitzender). #hallezusammenDie Ereignisse in #Halle haben weltweit Entsetzen verursacht – auch bei uns in #Dresden. Doch bei diesem Entsetzen darf es nicht bleiben. Wir müssen der unschuldigen Opfer gedenken und gleichzeitig als Stadtgesellschaft klar Position beziehen. Rassismus und Antisemitismus, ob anonym im Netz oder mit offener, grausamer Gewalt wie in Halle, sind Hauptfeinde unserer Demokratie. Wir dürfen nach diesem Anschlag nicht zum Alltag übergehen, sondern der Einsatz für die Würde und Unversehrtheit aller Menschen muss unser Alltag sein.

Kommen Sie am morgigen Freitag, 11. Oktober 2019, um 17.30 Uhr an die Synagoge, um ein Zeichen der Solidarität mit den jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu setzen

Um 18.30 Uhr werden Vertreterinnen und Vertreter von Kirche und Stadt auch am Schabbat-Gebet in der Synagoge teilnehmen.
... See MoreSee Less

1 week ago  ·  

View on Facebook

FDP-Fraktion im Dresdner Stadtrat

So ist es!Und wieder ein 50. Geburtstag. Diesmal ist es der Fernsehturm Dresden. Anders als beim Kulturpalast Dresden ist der Weg noch etwas weiter. Aber noch nie standen die Chancen für eine Wiedereröffnung so gut wie heute. Auch, weil wir uns mit der FDP/FB-Fraktion im Dresdner Stadtrat gemeinsam mit dem Fernsehturm Dresden e.V., vielen Bürgern und inzwischen auch politischen Mitstreitern im Bund, im Land und im Stadtrat für das Dresdner Wahrzeichen stark gemacht haben und weiter stark machen werden! Dresdner Fernsehturm ... See MoreSee Less

1 week ago  ·  

View on Facebook

Gut, dass wir ihn haben! Herzlichen Glückwunsch Kulturpalast Dresden zum 50. Geburtstag!Happy Birthday, Kulturpalast Dresden. Das imposante Gebäude feiert heute seinen 50. Manch einer wollte es als Relikt der Ostmoderne nach der Wende abreißen. Zum Glück ist das nicht passiert! Als FDP/FB-Fraktion im Dresdner Stadtrat haben wir immer für die Sanierung des Hauses und des Vorplatzes mit seinen fantastischen Springbrunnen gekämpft. Schön ist’s geworden! #Dresden FDP Dresden Visit Dresden Dresden 2025 ... See MoreSee Less

2 weeks ago  ·  

View on Facebook

Jungliberale Aktion Dresden

Gestern hat Sarah uns Genf in den JuliA Club geholt und einen Vortrag über ihren Ausflug mit dem BAK Europa und Internationales zum Hauptsitz der UN in Europa gegeben.💪 Außerdem diskutierten wir über den Technologiereifegrad der Energiewende, nachdem wir durch Stefan das passende Vorwissen gewonnen haben.
Nächsten Mittwoch heißt es dann "How to LaKo". Wir freuen uns auf euch. 💛😉
... See MoreSee Less

1 day ago  ·  

View on Facebook

Mit 20 Mitgliedern sind wir letztes Wochenende von Dresden nach Oldenburg zum 59. Bundeskongress der Junge Liberale JuLis gereist.
Durch starke Antragsdebatten wurde die Beschlusslage der JuLis erweitert, beispielsweise um die Einstufung der Hisbollah als Terrororganisation und das Verbot von Upskirting.
Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten BuKo!💛🚀
... See MoreSee Less

4 days ago  ·  

View on Facebook

Der 3. Oktober 1990 markiert die Wiedervereinigung Deutschlands. Heute feiern wir 29 Jahre ein vereintes und demokratisches Deutschland. Gerade am Tag der Deutschen Einheit wird uns bewusst, dass Freiheit nicht selbstverständlich ist und immer wieder aufs Neue verteidigt werden muss. ... See MoreSee Less

2 weeks ago  ·  

View on Facebook