Zweite Informationsveranstaltung „Fit für den Wahlkampf“

„Beste Bildung“ stand im Fokus der zweiten, am Mittwoch, dem 21.06.2017 durchgeführten Veranstaltung des OV Blasewitz. Treffpunkt der beiden Referenten Uwe Bartoschek (LFA Bildung) und Torsten Herbst (Spitzenkandidat FDP Sachsen zur Bundestagswahl) mit zahlreichen Gästen war diesmal der Schillergarten in Blasewitz. Zum Auftakt skizzierte Uwe Bartoschek ein grundsätzliches Bild der aktuellen Problemlagen in Bildung & Erziehung. Dabei wurde unter anderem die Frage aufgeworfen: Was kann Schule heute leisten und was nicht? Tatsächlich kann Schule nicht alle gesellschaftlichen Probleme lösen, aber Schule muss allen Kindern ein sicheres Grundlagenwissen an die Hand geben und sie zu eigenständigen, selbstdenkenden Menschen heranziehen. Anschließend stellte Torsten Herbst die konkreten Bildungsforderungen im FDP-Bundestagswahlprogramm vor, ehe die Frage- und Diskussionsrunde eröffnet wurde. Zusammenfassend kann konstatiert werden, dass Investitionen im Bildungsbereich vor allem Investitionen in unsere Zukunft sind. Auch der Bund ist hier gefragt, denn Bildung, insbesondere auch digitale Bildung, macht an den Ländergrenzen nicht halt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.