Altstadt-FDP: Petersburger-Allee mit Bänken und Kunst

Kunst im öffentlichen Raum – seit einigen Tagen auf dem Grünstreifen zwischen den Fahrbahnen der St. Petersburger Straße. So grandios kann man öffentliche Flächen in der Altstadt neu und modern inszenieren. Wir werden uns weiter dafür einsetzen, dass insbesondere die St. Petersburger Allee, wie wir sie nennen 😉, als Stadtareal erkannt wird und z.B. Bänke aufgestellt, Wege für Fussgänger und Radfahrer angelegt werden, und neue dichte Bepflanzung hin zum Straßenraum an ausgewählten Streckenabschnitten für Schallschutz sorgt. Aktuell sammelt das Grünflächenamt Ideen ein, wo man zusätzliche Bänke im Stadtgebiet aufstellen kann. Wir haben die „St. Petersburger Allee“ vorgeschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.