Dresdner Liberale stellen Weichen für die Zukunft

(Dresden, 09.10.2021) Der Herbstparteitag der FDP Dresden stand ganz im Zeichen des überragenden Wahlergebnisses zur Bundestagswahl 2021. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende Holger Hase: „44.900 Dresdnerinnen und Dresdner gaben uns am 26. September ihre Stimme. Mit diesem Wert haben wir das höchste Mobilisierungsergebnis bei einer Bundestagswahl seit 1990 erreicht. Diesen Trend gilt es, vor allem mit Hinblick auf die anstehenden Landtags- …

Dresden bleibt liberale Hochburg

(Dresden, 26.09.2021) Die Dresdner Liberalen haben nach sich verfestigenden Hochrechnungen bei der Bundestagswahl die meisten Wählerstimmen für die Freien Demokraten in Sachsen gewonnen. Bundesweit hat die FDP mit 11,5 Prozent ihr Ergebnis von 2017 gesteigert. Mit 12,2 Prozent im Wahlkreis Dresden I und 12,0 Prozent im Wahlkreis Dresden II – Bautzen II haben die Dresdner Liberalen wesentlich zum Erfolg der …

FDP Pieschen startet mit neuer Spitze in den Wahlkampfendspurt

(Dresden, 21.09.2021) Nach corona-bedingter Pause hat der Ortsverband der Pieschener Liberalen gestern Abend eine neue Spitze gewählt. Neue Ortsvorsitzende ist die IT-Systemkauffrau Liana Thust, die seit diesem Jahr Mitglied der Liberalen ist. „Ich bin nicht in die FDP eingetreten, um die Füße stillzuhalten. Außerdem habe ich keine Lust, meine Stadt der AfD zu überlassen. Ich wünsche mir für mein Viertel …

FDP Dresden-Leuben: Mitgliederinformation August 2021

Einladung zum Ortsverbandstreffen Mit dem OV Leuben findet am Dienstag, dem 24.08.21, ab 18.00 Uhr im Biergarten „Elbterrasse Laubegast“ (Kleinzschachwitzer Ufer 7, 01259 Dresden) eine Zusammenkunft zum Thema Bundestagswahl statt. Eine ausführliche Diskussion ist garantiert. Parkmöglichkeiten am Lockwitzbachweg (gegenüber Aldi), Anfahrt mit Bus-Linie 86 bis Schiffswerft Laubegast. Wir laden Interessierte hiermit recht herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme. …

Antisemitismus stoppen: Solidarität mit Israel

Liberale Kundgebung am Donnerstag, 20. Mai 2021, ab 17.30 Uhr auf dem Jorge-Gomondai-Platz (Dresden, 18.05.2021) Seit einigen Tagen kommt es zu schweren Kampfhandlungen in Israel und dem Gazastreifen. In Deutschland kam es in diesem Zusammenhang zuletzt zu antisemitischen Demonstrationen. Die Dresdner Liberalen nehmen dies zum Anlass und haben für Donnerstag, den 20. Mai 2021, ab 17.30 Uhr eine Kundgebung auf …

Dresdner Liberale verankern Radverkehr im Bundestagswahlprogramm der FDP

(Dresden, 16.052021) Die Dresdner FDP hat einen wichtigen Beitrag zum Wahlprogramm der FDP geliefert. Mit einem Änderungsantrag zur Verkehrspolitik hat der Kreisverband die Rolle des Fahrrads als umweltfreundlichstem individuellen Verkehrsträger betont und sich zum Ausbau der Radinfrastruktur und zu Verkehrssicherheit für Zweiräder bekannt. Konkret soll das mit der Forderung nach stärkerer Berücksichtigung des Radverkehrs bei der Verkehrsplanung und mit der …

Dresdner Torsten Herbst führt Sachsen-FDP in den Bundestagswahlkampf

(Dresden, 09.05.2021) Für die sächsischen Liberalen hat der Bundestagswahlkampf 2021 begonnen. Auf einer Landesvertreterversammlung am Samstag in Döbeln stellte die FDP Sachsen ihre Landesliste zur Bundestagswahl auf. Spitzenkandidat ist erneut der Dresdner Diplom-Kaufmann und Bundestagsabgeordnete Torsten Herbst (47). Herbst, der als Direktkandidat im Wahlkreis Dresden I antritt, startet hochmotiviert in den Wahlkampf: „Deutschland braucht eine starke FDP im Bundestag, das …

Der Kreisvorsitzende der Dresdner Liberalen Holger Hase kritisiert die „Bundesnotbremse“ scharf

(Dresden, 22.04.2021) Mit der Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes durch CDU/CSU und SPD im Deutschen Bundestag erleben die Dresdner nach Auffassung der Freien Demokraten ab der kommenden Woche tiefe Eingriffe in ihre Grundrechte. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende der Dresdner FDP Holger Hase: „Insbesondere die Ausgangssperren sind nicht nur grob unverhältnismäßig und schon deswegen verfassungswidrig, sondern auch ein völlig untaugliches Mittel zur Eindämmung …

FDP Dresden lehnt Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes ab

(Dresden, 14.04.2021) Die Dresdner Liberalen sehen den von der Bundesregierung beschlossenen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes äußerst kritisch. Das Grundziel, bundesweit einheitliche Regelungen zu schaffen, um die dritte Corona-Welle effektiv einzudämmen, teilen auch die Freien Demokraten. Die konkret vorgeschlagenen Maßnahmen sind jedoch weder wirksame und noch verhältnismäßige Beiträge zur Pandemiebekämpfung. Einer verfassungsrechtlichen Prüfung werden sie nicht standhalten. Dazu erklärt Holger …

Dresdner Liberale fordern flexibles und schnelleres Impfen in Dresden

(Dresden, 26.03.2021) Presseberichten zufolge verfallen in Dresden pro Woche hunderte von Terminen für die Verimpfung des AstraZeneca-Impfstoffs. Diese Termine werden zum Teil sehr kurzfristig abgesagt oder einfach nicht wahrgenommen. Das bedeutet, dass das Dresdner Impfzentrum weit hinter die ohnehin schon geringen Impfkapazitäten zurückfällt. Die FDP Dresden fordert als Sofortmaßnahme eine digitale Terminbörse, bei der sich Interessierte eintragen können, um spontan …