Wechsel an der Spitze der Neustädter FDP

Die Freien Demokraten in der Dresdner Neustadt stellen sich personell neu auf. Neue Ortsvorsitzende ist Lydia Streller. (Dresden, 21.10.2020) Der FDP-Ortsverband Dresden-Neustadt hat seine Mitglieder am 20. Oktober 2020 zur Wahl des neuen Ortsvorstandes in das Rathaus Dresden eingeladen. Als Nachfolgerin von Thoralf Gorek wurde die 34-jährige Kommunikationsmanagerin Lydia Streller gewählt. Wohnhaft in der Neustadt, kandidierte sie bereits 2019 zur …

Eine gute Nachricht für Dresden

(Dresden, 17.10.2020) Anlässlich der Absage der Pegida-Kundgebung zu deren sechsten Jahrestag am 25. Oktober erklären Holger Hase, Stadtrat und Vorsitzender der FDP Dresden und Dr. Markus Reichel, CDU-Kreisvorsitzender in einer gemeinsamen Mitteilung:. „Pegida hat erstmals nach großer Ankündigung aufgegeben. Der Rückzug von Hass und Hetze ist eine sehr gute Nachricht für unsere Stadt. Es zeigt, was uns gelingen kann, wenn …

„Demokratie braucht Rückgrat“ demonstriert am 25. Oktober ab 13.30 Uhr auf dem Dresdner Altmarkt gegen Rechtsextremismus und für das bürgerschaftliche Miteinander

(Dresden, 09.10.2020) Am Sonntag, den 25. Oktober 2020 ab 13.30 Uhr veranstalten der CDU-Kreisverband Dresden, der FDP-Kreisverband Dresden und die Sächsische Bibliotheksgesellschaft – SäBiG ihre zweite Kundgebung, diesmal auf dem Dresdner Altmarkt unter dem Motto „Demokratie braucht Rückgrat“. „Dresden ist eine weltoffene Stadt der Kunst, Kultur und Wissenschaft. Wir tragen als Bürger unserer Stadt die Verantwortung für ein Miteinander, das …

Während die Einen um den Arbeitsplatz bangen, legt Verdi die Stadt lahm

(Dresden, 29.09.2020) Seit heute Morgen legt ein Warnstreik der Verdi auch die Dresdner Verkehrsbetriebe lahm. Viele Busse und Bahnen fallen aus, die Kunden der DVB haben das Nachsehen. Morgen wollen sich auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Kitas dem Warnstreik anschließen. Dazu erklärt Holger Hase, Vorsitzender der FDP Dresden: „Mir fehlt jedes Verständnis für die Streiks und Gehaltsforderungen in …

Einstimmige Zustimmung zu «Demokratie braucht Rückgrat» am 25. Oktober 2020

(Dresden, 15.09.2020) Die FDP Dresden wird zusammen mit der Dresdner CDU und der Sächsischen Bibliotheksgesellschaft am 25. Oktober wieder eine Versammlung unter dem Motto „Demokratie braucht Rückgrat“ ausrichten. Der Kreisvorstand hat gestern einstimmig den Weg dafür frei gemacht. „Demokratie braucht Rückgrat wird deutlich machen, dass Rassismus, Ausgrenzung und Hass in Dresdens Mitte keinen Platz haben. Pegida ist längst ein Fall …

Gemeinsames Stadtradeln der Dresdner Liberalen am Samstag, den 18. Juli 2020

(Dresden, 15.07.2020) Im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ veranstaltet die FDP Dresden gemeinsam mit dem Jugendverband Jungliberale Aktion Dresden (JuliA) am Sonnabend, den 18. Juli 2020 eine gemeinsame Fahrradtour in die Dresdner Heide. Das „Stadtradeln“ ist eine überparteiliche, zivilgesellschaftliche Aktion, an der selbstorganisierte Teams – insbesondere aus Parteien und Vereinen, aber auch Freundeskreise und Unternehmen – gemeinsam möglichst viele Kilometer mit …

Corona-Krise #1: FDP Dresden fordert Flexibilisierung der Kita-Dienstpläne in Zeiten von Corona

(Dresden, 19.03.2020) Aufgrund der Corona-Infektionen findet in den Dresdner Kindertagesstätten aktuell lediglich eine Notbetreuung statt: Kinder, deren Eltern systemrelevante Berufe ausüben, werden betreut – die anderen Kinder bleiben mit ihren Familien daheim. Das führt zu einem ungewöhnlich hohen Personalschlüssel von teilweise 2:1, der zu Lasten des Betreuungspersonals geht. Der Vorsitzende der Dresdner FDP Holger Hase regt deshalb eine Flexibilisierung an: …

FDP fordert Neubewertung der Auflagen des Pegida-Gegenprotests

(Dresden, 11.03.2020) Im Nachgang zu den lautstarken Gegenprotesten der beiden vergangenen Pegida-Demonstrationen hat die Dresdner Versammlungsbehörde verschärfte Auflagen für die angemeldeten Gegendemonstrationen am 16. März 2020 erlassen. So ist laut des Bescheids an die Anmelderin der „Einsatz von Musikinstrumenten (insbesondere Trommeln), Druckluftpumpen/ Tröten/ mit Gas betriebenen Signalhörnern, Vuvuzelas und Sirenen oder vergleichbaren Lärm erzeugenden Gegenständen“ verboten. Außerdem darf während der …

Vom Lotsen zum Leichtmatrosen:
CDU Dresden überlässt Grün-Rot-Rot das Steuer in Dresdens Kommunalpolitik

(Dresden, 04.03.2020) Heute Mittag kündigten die Fraktionen von Grünen, CDU, LINKEN und SPD im Dresdner Stadtrat ihre Kooperationsvereinbarung zur Besetzung der Fachdezernenten an. Holger Hase, Vorsitzender der FDP Dresden und Stadtrat der FDP-Fraktion zur getroffenen Einigung: „Das Ergebnis der Einigung sind Postenverteilung und Besitzstandswahrung statt Mut zu Veränderung und Gestaltung. Bezeichnend ist, dass die CDU, die jahrelang tonangebend in Dresden …

Breite Unterstützung der Höcke-Gegendemo „Demokratie braucht Rückgrat“

(Dresden, 16.02.2020) Für den kommenden Montag, den 17. Februar 2020, 18:15 Uhr, rufen die Kreisverbände der Dresdner CDU und FDP sowie die Sächsische Bibliotheksgesellschaft – SäBiG zur gemeinsamen Demonstration „Demokratie braucht Rückgrat“ auf dem Dresdner Neumarkt auf. Anlass ist der angekündigte Auftritt des AfD-Politikers Björn Höcke im Rahmen der montäglichen PEGIDA-Demonstration. Unterstützt wird „Demokratie braucht Rückgrat“ vom Landesverband Sachsen der …