Freie Demokraten Dresden haben ihren Kreisvorstand im Amt bestätigt

(Dresden/26.03.2017) Die Dresdner Liberalen wählten am Samstag im Congress-Center Neustadt, um turnusgemäß einen neuen Kreisvorstand. Der seit Februar 2015 amtierende Kreisvorsitzende Holger Hase (40) wurde mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Ebenso die bisherigen Stellvertreter Carsten Biesok (48) und Marko Beger (34) sowie Schatzmeister Thomas Schulze (42). Bei den Beisitzern gab es einige Umbesetzungen. Dem neuen Kreisvorstand gehören an: Ina …

Einladung zum Kreisparteitag am 25. März 2017: Dresdner Freie Demokraten wählen neuen Kreisvorstand

(Dresden/22.03.2017) Die Mitglieder der FDP Dresden treffen sich am kommenden Samstag, den 25.03.2017, im Court Inn Dresden (ehemals Holiday Inn Dresden) zu einem Kreisparteitag. Im Mittelpunkt des Parteitages steht die turnusgemäße Neuwahl des Kreisvorstandes der FDP Dresden. In der anschließenden Sachantragsdiskussion beschäftigt sich der Kreisparteitag mit der Drogenpolitik. Grundlage für die Diskussion ist der Antrag der Jungliberalen mit dem Titel …

FDP Dresden fordert Kassensturz

(Dresden/14.03.2017) Zu Pressemitteilungen, nach denen die Landesdirektion Sachsen die Finanzierung des Haushalts der Landeshauptstadt Dresden für rechtswidrig hält, erklärt der Vorsitzende des FDP Kreisverbandes Dresden, Holger Hase: „Die Landesdirektion hat nüchtern festgestellt, dass die Stadt Dresden mehr ausgibt als sie einnimmt. Sie hat die Luftbuchungen benannt, die die Stadtratsmehrheit braucht, um ihre Lieblingsprojekte durchzusetzen. Der politisch gewollte gleichzeitige Umbau von …

FDP Dresden geht mit den Direktkandidaten Robert Malorny und Christoph Blödner in den Wahlkampf zur Bundestagswahl 2017

(Dresden/12.11.2016) Am heutigen Sonnabend trafen sich die Dresdner Liberalen im Holiday Inn in der Dresdner Neustadt zum Kreisparteitag und zu den Wahlkreiskonferenzen für die Bundestagswahl 2017. Im Wahlkreis 159 Dresden I gewann der Stellvertretende Landesvorsitzende und Ingenieur Robert Malorny (37) deutlich gegen den Stadtrat Jens Genschmar mit 35 zu 15 Stimmen. Malorny wurde 1979 in Dresden geboren, ist in Dresdens …

Dresdner Liberale gehen auf Distanz zu Rechtspopulisten

(Dresden/25.10.2016) Mit Unverständnis hat der FDP-Kreisvorstand auf seiner gestrigen Sitzung auf die jüngsten Veröffentlichungen in der Lokalpresse zu den Aktivitäten des Vereins „Dresdner Bürger helfen Obdachlosen und Bedürftigen e.V.“ reagiert. Insbesondere zeigte sich die Führung der Dresdner Liberalen über die verbalen Entgleisungen von Herrn Ingolf Knajder entsetzt. Auch das Verhalten verschiedener aktiver Stadträte bei diesem Thema sei beschämend. Leider sei …

Pro Waldschlösschenbrücke: Aktion vor Ort /// 12. Juli 2016 – 18 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, am kommenden Mittwoch entscheidet das Bundesverwaltungsgericht über die Klage der „Grünen Liga“ zum Thema „Waldschlösschenbrücke“. Wir wollen dies als Anlass nehmen, um als Kreisverband zu zeigen, dass wir nach wie vor für den gefällten Bürgerentscheid eintreten und das Projekt für richtig und wichtig halten. Am Dienstag 12. Juli um 18 Uhr wollen wir …

100. Todestag Karl August Lingner: Vermächtnis bewahren und an Visionen anknüpfen.

Lingners 100. Todestag: Vermächtnis bewahren und an Visionen anknüpfen – 3. Internationale Hygieneausstellung initiieren. Am 5. Juni jährt sich der Todestag von Karl August Lingner zum 100. Mal. Anlass für die Freien Demokraten an den großen Unternehmer und Mäzen Dresdens zu erinnern und gleichzeitig auf sein Vermächtnis und daraus resultierende Visionen und Möglichkeiten für Dresden hinzuweisen. Dazu erklärt Holger Hase, Kreisvorsitzender …

Dresdner Liberale distanzieren sich klar von PEGIDA

Die Dresdner FDP hat sich auf ihrem Parteitag am gestrigen Samstag klar von der islamfeindlichen PEGIDA-Bewegung abgegrenzt. In einem vom Parteitag mit großer Mehrheit beschlossenen Antrag heißt es: „Die FDP Dresden spricht sich grundsätzlich gegen jegliche Form der Unterstützung von PEGIDA oder deren Protagonisten aus. Wir halten die Unterstützung der dort geäußerten extremistischen und fremdenfeindlichen Positionen und eine Verharmlosung der …

„Dresden braucht demofreie Advents- und Weihnachtszeit“ – Freie Demokraten und Jungliberale Aktion Dresden rufen alle Bürger zum gemeinsamen Advents- und Weihnachtsfrieden auf

Seit mehr als einem Jahr geht die Organisation PEGIDA nun wöchentlich am Montag in Dresdens Innenstadt spazieren. Während im Sommerhalbjahr die Teilnehmerzahlen sanken und sogar eine PEGIDA-Pause eingelegt wurde, sind die Teilnehmerzahlen mittlerweile wieder fünfstellig. Seit einigen Monaten gibt sich insbesondere die Führungsriege radikaler und die Reden, die auf den Kundgebungen gehalten werden, sind deutlich extremer als noch im Herbst …

Dresdner FDP fordert Aktuelle Stunde zum Thema Asyl im Stadtrat – Hase: „Wir brauchen jetzt ein gemeinsames starkes Zeichen der Solidarität“

(Dresden/27.07.2015) Das Thema Asyl bewegt derzeit die Gemüter der Dresdnerinnen und Dresdner. Durch die äußerst kurzfristige Mitteilung des Freistaates, an der Bremer Straße im Stadtteil Friedrichstadt eine Interimsunterkunft für bis zu 1100 Flüchtlinge zu schaffen, ist am Wochenende die Situation eskaliert. Es gab Ausschreitungen mit mehreren Verletzten bei einer NPD-Demo, Angriffe auf ehrenamtliche Helfer vom Roten Kreuz und dem Technischen …