Ortsverband Leuben

Aus dem Ortsverband

Facebook

Gestern die ersten Schritte für die Kommunalwahl 2019 aus der Sicht unseres Ortsverbandes geplant. ... See MoreSee Less

2 weeks ago  ·  

View on Facebook

Holger Hase (Kreisvorsitzender) zu den Geschehnissen in #München, zu Dresdner Reaktionen und über die Verletzlichkeit unserer freien Gesellschaft:

"Das Attentat von München hat uns alle tief erschüttert. Es ist einfach unbegreiflich, was einen jungen Menschen zu einer derartigen Bluttat veranlasst. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den Angehörigen, die auf solch grausame Art und Weise einen geliebten Menschen verloren haben.

Dieser Amoklauf zeigt einmal mehr, wie verletzlich unsere offene Gesellschaft gegenüber gewaltbreiten Einzeltätern ist und wie wenig man sich im Prinzip vor solchen Situationen schützen kann. Respekt und Anerkennung verdient die Arbeit der Münchner Polizei, die sehr souverän gehandelt hat und sich nicht von aufgeregten und voreilig urteilenden Journalisten und Politikern beirren ließ.

Die teilweise unerträglichen Spekulationen zeigen einmal mehr, wie affektiert und manipulierbar unsere öffentliche Meinung ist. Da wurde von sogenannten „Terrorismusexperten“ über einen möglichen rechtsextremen Hintergrund schwadroniert, da meldet sich ein Dresdner Möchtegern-Bundestagskandidat via Twitter zu Wort und sah nun endlich den Wendepunkt für die Willkommenskultur gekommen, zu einem Zeitpunkt, als weder die Identität noch die Nationalität des Täters genau feststanden. Nun ist klar, es waren weder Rechtsextreme, die den 5. Jahrestag des Breivik-Attentates begehen wollten, noch IS-nahe Islamisten. Darüber mag so mancher „Experte“ nun enttäuscht sein.

Was lernen wir daraus? Ich fürchte gar nichts! Wir sollten daraus aber lernen, dass Hysterie, Gerüchte und eingebildete „Wahrheiten“ noch nie gute Berater dabei waren, wenn es um die Analyse und Bekämpfung einer konkreten Bedrohungslage geht. Wir müssen aufpassen, dass unsere freiheitliche Gesellschaft bei solche einem „Kesseltreiben“ keinen dauerhaften Schaden nimmt. Genau dort muss der politische Liberalismus seine Stimme erheben und zur Vernunft gemahnen. Nicht mehr und nicht weniger erwartet man von unserer FDP."
... See MoreSee Less

2 years ago  ·  

View on Facebook

Visit Dresden
Noch 1 Tag - morgen ist es soweit!
Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen wird zum Schaufenster für Elektromobilität und Digitalisierung. Werdet ihr euch das anschauen?
... See MoreSee Less

3 years ago  ·  

View on Facebook

Über den Ortsverband

Der Ortsverband Leuben-Laubegast ist im Ortsamtsgebiet Leuben aktiv. Das Ortsamt Leuben ist zuständig für die Ortsteile Leuben, für Teile von Dobritz, für Laubegast, Alttolkewitz, Kleinzschachwitz, Zschieren, Meußlitz, Großzschachwitz, Sporbitz und für Teile von Niedersedlitz.

Ortsvorsitzender: Hans-Georg Menzer
leuben(at)fdp-dresden.de

Ortsbeirat: Matteo Böhme
boehme(at)fdp-dresden.de