Gesprächsforum »Zwischentöne«

Allgemeine Impfpflicht: Notwendigkeit oder Nötigung?

Mittwoch, 23. Februar 2022, 20.00 Uhr | Programmkino Ost (Schandauer Str. 73, 01277 Dresden)

Mit dem Gesprächsforum »Zwischentöne« will die FDP Dresden bessere Gespräche in unserer Stadt anregen. Dieses Mal diskutieren wir über eine mögliche Impfpflicht. Wäre sie das Instrument, um die Pandemie hinter uns zu lassen oder würde sie zum juristischen Eingriff abseits dessen, was zumutbar ist?
Die Plätze am Veranstaltungsort sind begrenzt. Wenn Sie als Präsenzgast an der Veranstaltung teilnehmen möchten, bitten wir um verbindliche Voranmeldung per Mail unter anmeldung@fdp-dresden.de; es gilt vor Ort die 2G-Regel. Wenn Sie die Veranstaltung im Netz verfolgen wollen, finden Sie auf dieser Seite einen Link zum Livestream. Diskutieren Sie gern in den Sozialen Medien mit, wir bemühen uns Ihre Beiträge im Laufe des Abends einzubinden.

Podium
• Philipp Hartwig MdB, Mitglied im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags
• Karoline Preisler, Juristin, Publizistin und Innenpolitikerin
• Dr. Sylvia Kaufhold, Rechtsanwältin und Publizistin
• Andreas Mogwitz, Strategieberater und Geschäftsführer des Klinikum Guben
Moderation
• Stefan Scharf, FDP Dresden